Menu

Über uns

Wer sind wir?
Wir sind ein engagiertes Team „gestandener“ Bitburger: Handwerker, Freiberufler, Selbstständige, Angestellte, Beamte, Rentner, also Frauen und Männer aus ganz verschiedenen Berufen und Altersgruppen.

Wir gehören keiner politischen Partei an und sind nur uns und unserer Überzeugung verpflichtet. Entscheidungen werden von uns zwar mehrheitlich getroffen, bei Abstimmungen gibt es aber keinen Fraktionszwang, d.h. jeder entscheidet nach seinem Wissen und Gewissen.
Im derzeitigen Stadtrat sind wir mit 5 Sitzen vertreten, außerdem stellen wir mit Petra Solchenbach die 3. Beigeordnete der Stadt Bitburg.
In den 5 Stadtteilen sind wir in allen Ortsbeiräten vertreten, im Stadtteil Matzen stellen wir auch den Ortsvorsteher.

Was wollen wir?
Wir wollen durch unsere Arbeit im Stadtrat und den Ausschüssen unsere Stadt 
l(i)ebenswert erhalten und l(i)ebenswert mitgestalten.
Bitburg soll eine weltoffene Stadt mit hoher Wohn- und Lebensqualität für alle Bevölkerungsgruppen sein.
Wir wollen ein reges städtisches Leben, an dem alle Generationen teilnehmen können.
Familien sollen besondere Förderung und besonderen Schutz genießen.

Wofür stehen wir?
Für die Bewahrung von in früheren Generationen geschaffenen Werten.
Für nachhaltige, ökonomisch und ökologisch sinnvolle Investitionen in die Zukunft.
Für Sparsamkeit im Umgang mit Ressourcen.
Für die Förderung von Eigeninitiativen.
Für Fairness, Toleranz und konstruktive Kritik im Umgang mit Menschen, die anderer Meinung sind.
Für eine schlanke Verwaltung und die Abschaffung unnötiger Bürokratie.
Für sachorientierte Entscheidungen, unabhängig von Parteizugehörigkeit.